Entsorgungscontainer in Kärnten mieten

Container / Mulde
in Ihrer Nähe mieten

Containerverleih in Kärnten

Ihren Entsorgungscontainer für das Bundesland Kärnten mieten!
  • 6 verschiedene Containerarten und 7 verschiedene Abfallarten ergibt vielfältige Entsorgungsmöglichkeiten für Ihren anfallenden Abfall. Ganz einfach in 4 Schritten.
  • Innerhalb von 2 Werktagen / 48 Stunden stellen wir stellen wir Ihnen den passenden Container für Ihre individuell abgestimmte Entsorgungslösung bequem direkt vor die Haustüre. Ganz einfach in 4 Schritten.
  • Ohne Zusatzkosten, keine versteckte Kosten, nichts extra. Der angezeigte Preis ist ein Komplettpreis inkl. Aufstellung, Abholung, Entsorgung, Mietkosten und Steuern. Fair, schnell und einfach in 4 Schritten.

Gute Gründe für Containeronline

Weil uns unser Service wichtig ist

Schnelle
Lieferung

Durch unsere Struktur können wir schlagkräftig und effizient eine rasche Lieferung garantieren. Binnen Werktagen erfolgt die Zustellung von Containern für Ihr Projekt.

Flächendeckend in
ganz Österreich

Durch unser Netz aus fachkompetenten Partnern können wir flächendeckend in ganz Österreich entsorgen und unterstützen Sie mit langjähriger Erfahrung in der Abfallentsorgung.

Fachgerechte Entsorgung

Unsere Partner sind zertifiziert und besitzen die nötigen Sammelgenehmigungen um eine fachgerechte und umweltfreundliche Entsorgung zu garantieren.

Über Kärnten

Kärnten ist eine in den Ostalpen gelegene südösterreichische Region, in der sich der höchste Berg Österreichs, der Großglockner, befindet. Sie zeichnet sich durch Alpenseen und Berge sowie mittelalterliche Bauten, wie die Burg Hochosterwitz, aus. Die Hauptstadt von Kärnten, Klagenfurt, liegt am Ufer des riesigen Wörthersees, der von Weinbergen umgeben ist. Auf dem zentral gelegenen Alten Platz gibt es viele Renaissancegebäude.

Kärnten ist das südlichste Bundesland der Republik Österreich. Landeshauptstadt ist Klagenfurt am Wörthersee. Kärnten grenzt im Westen an Osttirol, im Nordwesten an Salzburg, im Nordosten an die Steiermark und im Süden an Slowenien sowie die italienischen Regionen Friaul und Venetien. Die Gesamtlänge der Grenzen zu den Nachbarstaaten beträgt 280 km. Die Einschnürung des Landesgebietes ungefähr in der Mitte auf nur 44 km ergibt zusammen mit den unterschiedlichen Geländeformen die Unterteilung in Oberkärnten (vom Hochgebirge geprägt) und Unterkärnten (vom Klagenfurter Becken geprägt). Im Klagenfurter Becken, das von den Österreichischen Zentralalpen im Norden und den Karawanken im Süden begrenzt wird, liegt die Landeshauptstadt Klagenfurt. Westlich davon liegt der Wörthersee. Zusammen mit vielen anderen Seen ist er Zentrum des Sommertourismus.

Das Land wird von mehreren Tälern durchzogen, von denen die größten neben dem Drautal das Möll-, das Gail-, das Rosen-, das Jaun- und das Lavanttal sind. Der bedeutendste Fluss Kärntens ist die Drau. Die Wasserkraftwerke der ehemaligen „Draukraft“ liefern zwölf Prozent des Stroms für ganz Österreich.

Die Industrie ist Kärntens wichtigster Wirtschaftszweig. Die stärksten Branchen der Industrie sind: Elektronik, Maschinen/Metall, Holz und Chemie. Kärnten ist nach Tirol und Salzburg das wichtigste Tourismus-Bundesland in Österreich. Dies bedeutet, dass der Tourismus in Kärnten wirtschaftlich und sozioökonomisch eine besonders wichtige Rolle spielt. Kärntens Tourismus unterscheidet sich von jenem der übrigen Bundesländer durch eine Reihe von Merkmalen. Kärnten ist ein weitgehend einsaisonales Land: Kärnten hat einen Winteranteil bei den Übernachtungen von nur 28 % gegenüber 49 % im österreichischen Durchschnitt. Obwohl Kärnten einzelne bedeutende Wintersportgebiete (Nassfeld, Bad Kleinkirchheim, Mallnitz, Heiligenblut, Katschberg) aufweist, sind die Sommertourismusregionen (Wörthersee, Klopeiner See, Millstättersee, Weißensee, Pressegger See, Faaker See) so stark, dass sie rund 72 % der gesamten Jahresübernachtungen erzielen. Die Lage südlich des Alpenhauptkammes, relativ fern von den wichtigsten Quellräumen des Wintertourismus, die bei starkem Wintereinbruch erschwerte Erreichbarkeit und die Mauten an wichtigen Passstraßen tragen ebenfalls dazu bei.

Wir freuen uns auf Ihre Bestellung.
Jetzt bestellen