PORTAL FÜR ABFALLENTSORGUNG & CONTAINERLOGISTIK | Österreich

Datenschutzerklärung für containeronline.at

(Stand: Jänner 2014)

Bei allen Vorgängen der Datenverarbeitung (z.B. Erhebung, Verarbeitung und Übermittlung) verfahren wir nach den gesetzlichen Vorschriften. Im Rahmen unseren Onlineshops werden ggf. auch personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und übermittelt.

Auftraggeber
Auftraggeber im Sinne des Datenschutzgesetzes ist ABCO GmbH.
Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten von ABCO GmbH erhoben und verarbeitet werden.

Persönliche Daten
Um eine Bestellung zu tätigen, sind persönliche Daten wie vollständiger Name, Telefonnummer,  E-Mail-Adresse, Liefer- bzw. Rechnungsadresse anzugeben.

Speicherung und Weitergabe der Daten
Diese Daten werden bei einer Bestellung auf containeronline.at verarbeitet und gespeichert. Mit dem Abschluss der Bestellung stimmen Sie der Verarbeitung und Speicherung der Daten zum Zweck der Vertragserfüllung zu. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht, außer wenn dies zur Erbringung der bestellten Dienstleistung erforderlich ist (z.B. bei Einsatz von Subunternehmer).

Nach dem Datenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskünfte über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Richtigstellung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Sie können der Nutzung, Verarbeitung und Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit durch eine formlose Mitteilung auf dem Postweg oder durch eine E-Mail widersprechen. Dies gilt allerdings nicht für die zur Abwicklung Ihrer Bestellung erforderlichen Daten. Nach Erhalt Ihres Wiederspruchs werden wir die betroffenen Daten nicht mehr zu anderen Zwecken als zur Abwicklung Ihrer Bestellung nutzen, verarbeiten und übermitteln sowie die weitere Verwendung von Werbemitteln an Sie einstellen.

Cookies
Was ist ein Cookie?
Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die Interneteinstellungen speichert. Fast jede Website nutzt Cookie-Technologie. Sie wird beim ersten Besuch einer Website von Ihrem Internetbrowser heruntergeladen. Beim nächsten Aufruf dieser Website mit demselben Endgerät wird das Cookie und die darin gespeicherten Informationen entweder an die Webseite zurückgesandt, die sie erzeugt hat (First Party Cookie) oder an eine andere Webseite gesandt, zu der es gehört (Third Party Cookie). Dadurch erkennt die Website, dass Sie mit diesem Browser schon einmal aufgerufen wurde, und variiert in manchen Fällen den angezeigten Inhalten.

Warum werden Cookies verwendet?
Mit der Cookie-Technologie werden Webseiten-Besucher erkannt und deren Verhalten und Suchpräferenzen getrackt. Somit erkennt man auch wiederkehrende Besucher und deren Suchverhalten. Diese Erkenntnisse werden im Anschluß für Besucherauswertungen und Besucherverhalten auf Webseiten zusammengefasst und für Marketingzwecke verwendet. Zusätzlich werden diese Informationen zur laufenden Verbesserung und Anpassung der kundenorientierten Webseiteninhalte verwendet.

Nutzung von Cookies und Datenschutz!
Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite laufend verbessern und unseren Kundenpräferenzen anpassen zu können.  Sie können die Cookies dieser Seite löschen oder blockieren, jedoch kann dies die Funktionen der Webseite beeinträchtigen. Keines der auf unserer Webseite verwendeten Cookies sammelt Informationen, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

Cookies verwalten und löschen!
Wenn Sie nun Cookies unserer Webseite blockieren oder löschen wollen, so können Sie diese Änderungen in ihren Browsereinstellungen vornehmen. Zur Verwaltung von Cookies ermöglichen Ihnen die meisten Browser, alle Cookies zu akzeptieren oder eben auch abzulehnen bzw. nur bestimmte Arten von Cookies zu akzeptieren. Sie können auch einstellen, dass Sie jedes Mal gefragt werden, wenn eine Website ein Cookie zu speichern versucht.  Die Verfahren zur Verwaltung und Löschung von Cookies sind durchaus unterschiedlich, je nachdem mit welchem Browser Sie arbeiten. Um diese Einstellungen in Ihrem persönlichen Browser vorzunehmen, nutzen Sie die integrierte Hilfe-Funktion. Hier wird Schritt für Schritt erklärt, wie sich Cookies in den gängigsten Browsern verwalten oder auch löschen lassen.

Analysesoftware Piwik
Die Website verwendet Piwik, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Piwik verwendet sog. “Cookies”, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) den Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für die ABCO GmbH anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.
Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss. Diese Einstellungen können Sie jederzeit widerrufen.

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Sie können zusätzlich auch die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google, sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter diesem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und in Ihrem Browser installieren.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung
Der Webseitenbetreiber behält sich vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern.