Container / Mulde mieten für Baustellenmischabfall / Sperrmüll

Baustellenabfälle sind üblicherweise vermischte Abfälle von Baustellen, wie Holz, Metalle, Kunststoffe, Glas, Pappe, organische Reste und Sperrmüll mit einem geringen Anteil an mineralischen Stoffen.

Weitere Infos

Mehr zum Thema

Baumischabfall ist im Gegensatz zum reinen Bauschutt ein Gemenge aus mineralischen und nicht mineralischen Stoffen. Im Container für Baumischabfall / Baustellenabfall / Sperrmüll kann ein größeres Spektrum an Bauabfällen als für Bauschutt entsorgt werden.

Sollten bei der Wahl des richtigen Containers für Ihre Abfälle Unsicherheiten auftreten, stehen Ihnen unsere Mitarbeiter für sämtliche Fragen gerne zur Verfügung.

Weitere Abfallarten

Was darf in den Baustellenmischabfall / Sperrmüll Container?

  • Holzreste
  • Verschmutzte Verpackungen
  • Kunststoffrohre
  • Matratzen
  • Isolierungen
  • Kunststoffböden
  • Teppiche
  • Sperrige Möbelstücke
  • textile Abfälle
  • Polster

Was darf nicht in den Baustellenmischabfall / Sperrmüll Container?

  • Eternit (asbesthältig)
  • Bauschutt
  • gefährliche Abfälle - Problemstoffe (wie Pflanzenschutzmittel, Lacke und Farben, Medikamente, Batterien, Spraydosen, Eternit, Werkstättenabfälle, Laugen und Säuren, etc ...)
  • Mineralwolle (Tellwolle)
  • EPS / Polystyrol (Styropor)
  • flüssige Abfälle
  • XPS

Verfügbare Containerarten und Mulden

Für Baustellenmischabfall / Sperrmüll

10M³ Absetzmulde

Mehr Infos...

10M³ Absetzmulde mit Deckel

Mehr Infos...

30M³ Abrollcontainer

Mehr Infos...

30M³ Abrollcontainer mit Deckel

Mehr Infos...

7/8M³ Absetzmulde

Mehr Infos...

7/8M³ Absetzmulde mit Deckel

Mehr Infos...

Kontakt

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Noch Fragen zum Thema Abfall?
Unklarheiten bei der Containerauswahl?
Unser Team hilft Ihnen auch gerne persönlich weiter.

Ein Anruf genügt: +43 7242 57250. Oder sie schreiben uns über das Kontaktformular auch außerhalb der Geschäftszeiten.

Wir sind gerne für Sie da!

Wir freuen uns auf Ihre Bestellung.
Jetzt bestellen