Entsorgungscontainer in Burgschleinitz-Kühnring mieten

Container / Mulde
in Ihrer Nähe mieten

Schnelle und fachgerechte Entsorgung in Burgschleinitz-Kühnring

Sie suchen einen Container oder eine Mulde in Burgschleinitz-Kühnring? Das Team von Containeronline.at Abfallservices ist Ihr regionaler Ansprechpartner für die Müllcontainer-Miete und Abfallentsorgung. Wir kümmern uns nicht nur um Lieferung und Abholung der Mietcontainer, sondern auch um die fachgerechte Entsorgung Ihrer Abfälle. Profitieren Sie jetzt von einer einfachen Online-Bestellung, hoher Zuverlässigkeit und günstigen Fixpreisen!

Abfallcontainer in Burgschleinitz-Kühnring bei containeronline.at mieten

Sie wissen nicht wohin mit Ihrem Abfall? Verschwenden Sie keine kostbare Zeit. Wenden Sie sich an die ABCO Abfallconsulting GmbH und lassen Sie unsere lokalen Partner die Abfallentsorgung in Burgschleinitz-Kühnring und Umgebung erledigen. Wir stellen Ihnen einen passenden Container bereit, holen ihn pünktlich nach Befüllung ab und entsorgen den Inhalt fachgerecht. Die einfachste Art, Ihren Abfall in Burgschleinitz-Kühnring korrekt entsorgen lassen.

Abfallentsorgung in Burgschleinitz-Kühnring

oft bestellt

Baustellenmischabfall / Sperrmüll

Baustellenabfälle, Sperrmüll, sperrige Möbel

Mehr Infos...
oft bestellt

Bauschutt sortenrein

Beton, Ziegel, Steine

Mehr Infos...
oft bestellt

Baurestmassen

Mörtel, Verputze, Porzellan, Keramik, Fliesen

Mehr Infos...

Altholz gemischt

Holzböden, Dachstuhl, Abbruchholz

Mehr Infos...

Asbestzement / Eternit

Dach- und Wandplatten, Welleternit

Mehr Infos...

Grün- und Strauchschnitt

Sträucher, Äste, Laub und Grasschnitt

Mehr Infos...

Bodenaushub sortenrein

Erd- und Bodenaushub

Mehr Infos...

Gute Gründe für Containeronline

Weil uns unser Service wichtig ist

Schnelle
Lieferung

Durch unsere Struktur können wir schlagkräftig und effizient eine rasche Lieferung garantieren. Binnen Werktagen erfolgt die Zustellung von Containern für Ihr Projekt.

Flächendeckend in
ganz Österreich

Durch unser Netz aus fachkompetenten Partnern können wir flächendeckend in ganz Österreich entsorgen und unterstützen Sie mit langjähriger Erfahrung in der Abfallentsorgung.

Fachgerechte Entsorgung

Unsere Partner sind zertifiziert und besitzen die nötigen Sammelgenehmigungen um eine fachgerechte und umweltfreundliche Entsorgung zu garantieren.

Über Burgschleinitz-Kühnring

Burgschleinitz-Kühnring ist eine Marktgemeinde im Bezirk Horn mit ca. 1300 Einwohnern. Sie liegt im Waldviertel in Niederösterreich am Nordostrand des Manhartsberges und umfasst eine Fläche von ca. 42 Quadratkilometer, rund 20 Prozent der Gesamtfläche sind bewaldet.

Zum Gemeindegebiet gehören zehn Ortschaften Amelsdorf, Burgschleinitz, Butterdorf, Harmannsdorf, Kühnring, Matzelsdorf, Reinprechtspölla, Sachsendorf, Sonndorf und Zogelsdorf.

Die Burg Kühnring wurde in der ersten Hälfte des 12. Jahrhunderts erbaut. Sie verwahrloste mit der Zeit und große Teile der Burg wurden zerstört. Heute steht an dieser Stelle die Pfarrkirche von Kühnring.

Die Stiftspfarre Reinprechtspölla wurde von dem Baumeister Leopold Wißgrill im Jahr 1735 vergrößert und im selben Zuge barockisiert. Der Komponist Otto M. Zykan ist auf dem Friedhof in Reinprechtspölla vergraben. Im selben Ort befindet sich das Geburtshaus von Josef Höbarth, ein bedeutender Urzeitforscher.

Die Pfarrkirche St. Philipp und Jakob befindet sich in Kühnring und wurde als Burgkapelle im Jahr 1083 gegründet. Fast 200 Jahre später wurde sie als Pfarrkirche nachweislich erwähnt.

Das Schloss Harmannsdorf wird um 1280 in einer Urkunde erwähnt. Damals noch eine kleine Wehranlage, wurde sie 1612 zu einem Wasserschloss umgestaltet. Im Jahr 1760 entstand daraus ein französischer Garten. In dieser Zeit gehörte das Anwesen den Herren von Moser, danach ging es an die Barone von Suttner über. Von 1885 bis 1902 wohnte hier Bertha von Suttner, die bekannte Friedensnobelpreisträgerin. Aktuell gehört das Schloss der Familie Glawischnig und wird als Wohngebäude genutzt.

Die Burg Burgschleinitz ist eine der letzten Wasserburgen im Waldviertel. Sie ist von einem Wassergraben umgeben und bietet eine herrliche Umgebung zum Entspannen. Der Name „Burgschleinitz“ stammt von den ersten Besitzern, dem Geschlecht „Schleunz“, die Eigentümer der Burg im 11. Jahrhundert waren. Unter den wechselnden Besitzern waren auch die Habsburger. Heute ist die Burg in Privatbesitz der Familie Eckert und kann leider nur von außen besichtigt werden.

Die Landschaft ist geprägt von sanften Hügeln, dichten Wäldern und Weingärten. Die Grenze zwischen Wein- und Waldviertel wird dadurch sehr gut sichtbar. Vor hunderten Millionen Jahren befanden sich zwischen den Städten Eggenburg und Maissau die Klippen des Urmeeres. Heute symbolisiert ein Leuchtturm in Maissau dieses Ufer.


Eine Anlieferung von Containern ist u.A. in folgenden Orten in der Gemeinde Burgschleinitz-Kühnring möglich:

Burgschleinitz, Kühnring, Reinprechtspölla, Zogelsdorf

Über containeronline.at – Ihr zuverlässiger Partner bei der Abfallentsorgung in Burgschleinitz-Kühnring

Ob Bauschuttcontainer, Sperrmüllcontainer, Altholzcontainer oder eine andere Art von Müllcontainer, mit unserer Online-Bestellplattform für Container und Mulden werden Sie fündig. Mieten Sie jetzt Container und Mulden in Burgschleinitz-Kühnring und profitieren Sie von einem breiten Leistungsspektrum. Die Services von containeronline.at umfassen die Aufstellung, die Abholung und die fachgerechte Entsorgung Ihrer Abfälle, und das zum Fixpreis. Dank unserer einfachen Online-Bestellung sparen Sie zusätzlich Zeit und Mühe bei der Abfallentsorgung.

Übrigens: Wir bieten unsere Entsorgungsdienstleistungen nicht nur in Burgschleinitz-Kühnring an, sondern flächendeckend in ganz Österreich.

Wir freuen uns auf Ihre Bestellung.
Jetzt bestellen