18. März 2021

Weltrecyclingtag – 18.3.

Weltrecyclingtag - 18.3. - 33 - containeronline.at
Weltrecyclingtag

Laut aktuellster Auswertung des Bundesministeriums aus dem Jahr 2020 (Daten aus dem Jahr 2018) betrug das gesamte Abfallaufkommen Österreich 66,47 Mio. Tonnen. Somit ist es um ca. 11% gestiegen seit der letzten Auswertung aus dem Jahre 2015. Der größte Teil des Zuwachses kommt aus steigenden Mengen an Aushubmaterialien (55,9%) und Abfällen a Weltrecyclingtag - 18.3. - 34 - containeronline.at us dem Bauwesen (16,8%). Der Anteil von kommunalen Klärschlamm ist zum Vergleichszeitraum 2015 mit rd. 234.000 to fast gleich geblieben (15,7%)

Der mengenmäßig viertgrößten Teil der Abfallströme (6,6% der Gesamtmenge) betrifft Siedlungsabfälle aus Haushalten und ähnlichen Einrichtungen. Die restlichen Mengen teilen sich auf Verpackungsabfälle, Elektro- und Elektronikaltgeräte, Altfahrzeuge, Holzabfälle, gebrauchte Öle und mineralölhältige Abfälle, medizinische Abfälle und gefährliche Abfälle

Ca. 60% der Abfälle (ohne Aushubmaterial) wird einem Recycling zugeführt.

Bezogen auf die Durchschnittsbevölkerung fällt pro Kopf ein Siedlungsabfallaufkommen von 499 kg an. Davon sind 33,1% gemischter Siedlungsabfall, 6% Sperrmüll, 37% EAG, 23,5% Biogene Abfälle und Problemstoffe und Altbatterien 0,4%.

Im gemischten Siedlungsabfall (Restmüll) aus Haushalten befinden sich noch immer ca. 16,5% vermeidbare Lebensmittelabfälle, 14% Papier und Karton, 7,1% Kunststoff Verpackungen und 3,8% Glasverpackungen.

Vieles läuft schon recht gut im Vermeiden und Trennen von Abfallströmen – aber es gibt auch noch einiges an Verbesserungsmöglichkeiten!
Wir freuen uns auf Ihre Bestellung.