Entsorgungscontainer in Gmunden mieten

Container / Mulde
in Ihrer Nähe mieten

Containerverleih in Gmunden

Ihren Entsorgungscontainer für den Bezirk Gmunden mieten!
  • 6 verschiedene Containerarten und 7 verschiedene Abfallarten ergibt vielfältige Entsorgungsmöglichkeiten für Ihren anfallenden Abfall. Ganz einfach in 4 Schritten.
  • Innerhalb von 2 Werktagen / 48 Stunden stellen wir stellen wir Ihnen den passenden Container für Ihre individuell abgestimmte Entsorgungslösung bequem direkt vor die Haustüre. Ganz einfach in 4 Schritten.
  • Ohne Zusatzkosten, keine versteckte Kosten, nichts extra. Der angezeigte Preis ist ein Komplettpreis inkl. Aufstellung, Abholung, Entsorgung, Mietkosten und Steuern. Fair, schnell und einfach in 4 Schritten.
Zu den Abfallarten

Gute Gründe für Containeronline

Weil uns unser Service wichtig ist

Schnelle
Lieferung

Durch unsere Struktur können wir schlagkräftig und effizient eine rasche Lieferung garantieren. Binnen Werktagen erfolgt die Zustellung von Containern für Ihr Projekt.

Flächendeckend in
ganz Österreich

Durch unser Netz aus fachkompetenten Partnern können wir flächendeckend in ganz Österreich entsorgen und unterstützen Sie mit langjähriger Erfahrung in der Abfallentsorgung.

Fachgerechte Entsorgung

Unsere Partner sind zertifiziert und besitzen die nötigen Sammelgenehmigungen um eine fachgerechte und umweltfreundliche Entsorgung zu garantieren.

Über Gmunden

Der Bezirk Gmunden ist ein Bezirk des Bundeslandes Oberösterreich.

Er liegt im Traunviertel und ist der größte Bezirk des Bundeslandes. Er grenzt im Norden an die Bezirke Vöcklabruck und Wels-Land, an den Bezirk Kirchdorf, an den steirischen Bezirk Liezen und im Westen an die drei Salzburger Bezirke St. Johann im Pongau, Hallein und Salzburg-Umgebung.

Mit einem Waldanteil von 54 % ist der Bezirk Gmunden der Bezirk Oberösterreichs mit dem größten Waldanteil, 17 % der Fläche ist Agrarland und 3,8 % entfallen auf Gewässer. Zudem ist er der größte und der nach Einwohnerzahlen viertgrößte Bezirk in Oberösterreich.

Der Traunsee im Bezirk Gmunden nimmt einen wesentlichen Teil des Gemeindegebietes ein. Vor dem Jahr 1900 verursachte der See immer wieder Hochwasser im Bezirksgebiet. Mehrere Male war der ganze Rathausplatz überschwemmt. Die Wassermarken mit den Jahreszahlen sind an manchen Hauswänden und am Schloss Ort zu sehen. Bei Ebensee fließt die Traun in den Traunsee, bei Gmunden verlässt sie den See aber wieder. Die Gemeinde Traundorf ist durch den Fluss vom Stadtzentrum getrennt.

Das Wasserwerk der Stadt gewinnt sein Trinkwasser aus zwei großen Wasserwerken, Traunstein West und Auwald. Um den steigenden Bedarf an qualitativ hohem Trinkwasser bewältigen zu können, haben sich elf Gemeinden der Bezirke Gmunden und Kirchdorf zu einem gemeinsamen Wasserverband zusammengeschlossen.

Die berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt Gmunden ist das Seeschloss Ort. Dieses war auch Drehort der Fernsehserie Schlosshotel Orth. Das Seeschloss zählt zu den ältesten Gebäuden des Salzkammergutes und wurde 909 und später 1053 schon urkundlich erwähnt.

Nicht weit vom Seeschloss entfernt steht die Villa Toscana. Dieses Gebäude wurde zwischen 1870 und 1877 inmitten eines 88.000 m² großen Parks der Großherzogin der Toskana, Maria Antonie von Neapel-Sizilien errichtet. Weitere Schlösser in der näheren Umgebung sind das Schloss Cumberland aus dem 19. Jahrhundert und das Schloss Weyer, das eine Ausstellung über Meißner Porzellan beherbergt.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bestellung.
Jetzt bestellen